• Admin

Heidelberger Herbstrallye am 27.10.2019

Die Oldtimerfreunde Odenheim vertreten bei der Heidelberger Herbstrallye am 27.10.2019 durch die Mitglieder Heinz Renken, Klaus Östringer und Patrick Östringer. Heinz Renken startete bei der Herbstrallye mit seinem Fiat Dino. Unterstützt wurde er dadurch von seinem Beifahrer Roland Hassis. Klaus Östringer fuhr, wie zu erwarten mit seinem VW Käfer (Baujahr 1972) und seinen Beifahrern Patrick Reiß und Sara Reule. Patrick Östringer begeisterte die Teilnehmer und Veranstalter der Rallye mit seinem umgebauten VW Golf GTI. Die Rallye mit Zeitnahmen, Kontrollstellen, Pflichtmeldepunkten und Wertungsprüfungen war eine Herausforderung für Fahrer, Beifahrer und Autos. 107 Teams starteten ab 9.30 Uhr im Minutentakt am Restaurant Hendsemer Löb in Heidelberg. Die Wertungsprüfungen, stellten nicht nur die Zuverlässigkeit der alten Technik unter Beweis sondern erforderten von den Fahrern und Beifahrern auch höchste Konzentration. Die 177 Kilometer lange Strecke durch den hessischen und badischen Odenwald, der gerade in dieser stimmungsvollen Jahreszeit einen besonderen Reiz hat, konnten die Beifahrer mit Hilfe eines eigens dafür geschriebenen Road-Books finden. Nach dem Start führte die Strecke durch Wilhelmsfeld, Hohensachsen, Gorxheim, Abtsteinach, Heiligenkreuzsteinach nach Wilhelmsfeld in die Odenwaldhalle zum Mittagessen. Nach der Mittagsrast ging die kurvenreiche Fahrt durch Raubach, Gütersbach, Mossau zur Kaffeepause nach Unter-Ostern. Vom nördlichsten Punkt der Strecke ging es nun zurück über Rimbach, Mörlenbach, Birkenau und Weinheim nach Heidelberg. Die gesamte Strecke durch die malerischen Orte war für Fahrer und Beifahrer ein unbeschreibliches Highlight. Was gibt es Schöneres, als an einem goldenen Herbsttag mit einem Oldtimer durch diese wunderschöne Region zu fahren und das herbstliche Farbenmeer auf sich wirken zu lassen? Ein abwechslungsreiches Programm mit einer einmaligen Streckenführung ist bei der traditionellen Herbstrallye der Heidelberger Oldtimerfreunde garantiert. Der krönende Abschluss der Rallye, war die Siegerehrung nach dem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Hendsemer Löb. Zur Überraschung der Odenheimer Oldtimerfreunde sicherten Patrick Östringer und seine Beifahrerin Nadine Fendt den 3. Platz in seiner Klasse und konnten einen Pokal mit nach Hause nehmen. Nach der Siegerehrung bedankte sich der Veranstalter bei allen Teilnehmern für eine rücksichtsvolle Fahrt. Zum Schluss darf gesagt werden: Eine unvergessliche Rallye für Fahrer und Beifahrer.



42 Ansichten

Anschrift

Oldtimerfreunde Odenheim IG

1. Vorstand: Heinz Renken

Nibelungenstraße 74

76684 Östringen-Odenheim

Kontakt

Ansprechpartner: Heinz Renken

Tel.: 07259 88 44 / Fax: 07259 84 58

info@oldtimerfreunde-odenheim.de

www.oldtimerfreunde-odenheim.de

Stammtisch

Der Stammtisch findet jeden 2. Freitag im Monat um 20:00 Uhr im Gasthaus "Zum Ochsen" in Odenheim statt

Social Media